Mohair, die Wolle der Angoraziege, ist das Ausgangsmaterial der contour Felle. Als eines der exklusivsten Naturmaterialien und spezifisch leichteste Textilfaser bietet Mohair optimale Eigenschaften zur Verwendung als Steigfell:

Die mit einem Durchmesser von nur 0,03 mm extrem feine und dennoch sehr robuste Naturfaser ist innen hohl und bleibt auch bei großer Kälte weich und geschmeidig. 100 % Mohair mit optimalen Gleitwerten kommt bei den contour guide und race Modellen zum Einsatz. Die hybrid, easy und basic Modelle werden aus 70/30-Mohair/Polyester Material gefertigt und bieten eine besonders lange Lebensdauer.

Der Fellaufbau mit durchgehender Kaschierfolie und DryEdge Laminat verhindert ein Durchdringen von Feuchtigkeit auf die Kleberseite und stabilisiert die Schnittkante nach dem Zuschneiden.

Alle taillierten Felle werden an den Kanten versiegelt.

Forschung & Entwicklung

Zur laufenden Qualitätsverbesserung arbeiten wir seit 2005 intensiv mit dem Technologiezentrum Ski- und Alpinsport an der Universität Innsbruck zusammen. So können etwa unter Laborbedingungen Gleittests am Tribometer, der einzigen mehr als 20 m langen Gleitmessanlage auf Natur- oder Kunstschnee durchgeführt werden.

Mehr Informationen unter http://www.tsa-tirol.com

Händlersuche

Finden Sie Händler in Ihrer Nähe

Unterwegs im No Man's Land

09.10.2018
Auf contour skins durch die Antarktis Mehr darüber erfahren…

Da schau her!

31.07.2018
Einblicke in unsere Fellproduktion Mehr darüber erfahren…

Girlpower x 2

31.07.2018
Frauen haben es in der heimischen Freeride-Szene nach wir vor nicht einfach. Mit Melissa Presslaber und Sandra Lahnsteiner haben wir heuer gleich zwei herausragende Freeriderinnen in unser Sponsorship aufgenommen. Mehr darüber erfahren…

Im Namen der Sicherheit

31.07.2018
Unsere Kooperation mit pistentour.com Mehr darüber erfahren…