startUp Skitourenadapter für Kinder

contour startUp bringt Kinder auf Touren!

Er lässt sich mit wenigen Handgriffen auf die passende Größe von 245 bis 305 mm Sohlenlänge einstellen und in die Alpinbindung einsetzen. Nach dem Einsteigen mit dem Skischuh ist ein bequemer Aufstieg mit Fellen möglich. Die aufklappbare Steighilfe erleichtert steile Anstiege. Für die Abfahrt einfach im Rucksack verstauen. Der Adapter ist für Kinder von ca. 6 bis 12 Jahren geeignet. Gewicht nur ca. 840 g / Pr. 

Wichtig: Zur Abfahrt den startUp Skitourenadapter immer aus der Bindung entfernen!

Hier geht's zum Video.

  • Anpassen an die Alpinbindung: Sohlenlänge am Skischuh ablesen oder abmessen. Auf der Unterseite des startUp die Schiene mit dem Finger anheben und Hinterbacken so verschieben, dass im kleinen Sichtfenster die Längenangabe, die der am Skischuh am nächsten kommt, sichtbar ist. Beim Loslassen der Lasche darauf achten, dass diese sicher einrastet, damit sich der Hinterbacken nicht mehr verschieben kann.
  • Anpassen an den Skischuh: Oberteil (Bindungsplatte) anheben und kleine Klemmen am Mittelsteg zusammendrücken. Die beiden Segmente lassen sich nun aufkippen und verschieben. Auf die Pfeilmarkierung an der Oberseite bei der Längenangabe achten und Teile bei der Längenangabe, die der am Skischuh am nächsten kommt, einrasten.
    Zusätzlich kann die Höhe des Frontbügels justiert werden. Schieber seitlich herausziehen, Bügel eine Stufe nach oben oder unten bewegen und mit Schieber wieder sicher fixieren.
  • startUp Skitourenadapter wie einen Skischuh in die Alpinbindung einsetzen. Dann mit dem Skischuh in den Fersenbügel einsteigen und Frontbügel schließen. Der Skischuh sollte sicher in der Adapterbindung fixiert sein.
  • Steile Anstiege erleichtert die aufklappbare Steighilfe.

Vor der Abfahrt Frontbügel lösen, aus dem startUp Skitourenadapter aussteigen und dann Adapter aus der Alpinbindung entnehmen.

Finden Sie Händler in Ihrer Nähe